Wir setzen Zeichen für die Tiere. Weil Nächstenliebe auch für sie gilt.


Die Aktion Kirche und Tiere setzt sich mit allen seinen Tätigkeiten dafür ein, Menschen für die Wahrnehmung der Tiere als unsere Mitgeschöpfe zu sensibilisieren. 

Wir sind überzeugt, dass unsere Liebe und unser Mitgefühl alle Lebewesen miteinbeziehen muss.


Die Aktion Kirche und Tiere ist parteipolitisch neutral, konfessionsübergreifend und Sektion des Schweizer Tierschutzes STS.

AKUT ist Kooperationspartner der Paulus Akademie Zürich im Bereich Bioethik.



Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 27. August 2019

Stadtrandpilgern mit Hund

Das Hundepilgern setzt ein Zeichen gegen die Tiervergessenheit von Theologie und Kirche. Die Spaziergänge dauern rund 60 Minuten und finden bei jeder Witterung statt. Gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sind von Vorteil. Die Teilnahme ist mit oder ohne vierbeinigen Begleiter möglich.

Zeit: 18 Uhr

Treffpunkt:  Vor dem Haupteingang der ref. Citykirche Offener St. Jakob am Stauffacher, Zürich http://www.citykirche.ch/

Leitung: Pfr. Michael Schaar
Weitere LeiterInnen: Pfr. Christoph Ammann, Zürich-Witikon, Pfr. Mike Gray, Winterthur, Barbara Kerkmeer, Stiftung Pro Tier, Jacqueline Berger, Sozialdiakonin i.A.

Lesen Sie den Beitrag von Pfr. Michael Schaar zum Hundespaziergang in dem Blog "Diesseits"

https://www.diesseits.ch/der-hundespaziergang-als-geistliche-uebung/

Sonntag, 8. September 2019

Gottesdienst für Tier und Mensch
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: ref. Kirche Bülach
Standpräsenz von AKUT

Weitere Informationen:

Link

Sonntag, 15. September 2018

Bettagsfeier
Zeit: 14:00 Uhr
Ort: Kirche St. Martin ob Sempach/LU
Für ein gemeinsames herbstliches Buffet im Sinne einer "Teilete" im Anschluss an die Feier freuen wir uns über mitgebrachte Früchte, Knabbergemüse, Nüsse und Brot. Auf tierische Produkte verzichten wir, um den Gedanken dieser Bettagsfeier zu unterstreichen.

Dienstag, 24. September 2019

Stadtrandpilgern mit Hund

Das Hundepilgern setzt ein Zeichen gegen die Tiervergessenheit von Theologie und Kirche. Die Spaziergänge dauern rund 60 Minuten und finden bei jeder Witterung statt. Gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sind von Vorteil. Die Teilnahme ist mit oder ohne vierbeinigen Begleiter möglich.

Zeit: 18 Uhr

Treffpunkt:  Vor dem Haupteingang der ref. Citykirche Offener St. Jakob am Stauffacher, Zürich http://www.citykirche.ch/

Leitung: Pfr. Michael Schaar
Weitere LeiterInnen: Pfr. Christoph Ammann, Zürich-Witikon, Pfr. Mike Gray, Winterthur, Barbara Kerkmeer, Stiftung Pro Tier, Jacqueline Berger, Sozialdiakonin i.A.

Lesen Sie den Beitrag von Pfr. Michael Schaar zum Hundespaziergang in dem Blog "Diesseits"

https://www.diesseits.ch/der-hundespaziergang-als-geistliche-uebung/

Sonntag, 27. Oktober 2019

Gottesdienst mit Tiersegnung
Zeit: 10:30 Uhr
Ort: Offene Kirche Elisabethen, Basel
Standpräsenz von AKUT

Dienstag, 29. Oktober  2019

Stadtrandpilgern mit Hund

Das Hundepilgern setzt ein Zeichen gegen die Tiervergessenheit von Theologie und Kirche. Die Spaziergänge dauern rund 60 Minuten und finden bei jeder Witterung statt. Gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sind von Vorteil. Die Teilnahme ist mit oder ohne vierbeinigen Begleiter möglich.

Zeit: 18 Uhr

Treffpunkt:  Vor dem Haupteingang der ref. Citykirche Offener St. Jakob am Stauffacher, Zürich http://www.citykirche.ch/

Leitung: Pfr. Michael Schaar
Weitere LeiterInnen: Pfr. Christoph Ammann, Zürich-Witikon, Pfr. Mike Gray, Winterthur, Barbara Kerkmeer, Stiftung Pro Tier, Jacqueline Berger, Sozialdiakonin i.A.

Lesen Sie den Beitrag von Pfr. Michael Schaar zum Hundespaziergang in dem Blog "Diesseits"

https://www.diesseits.ch/der-hundespaziergang-als-geistliche-uebung/

Sonntag, 2. Februar 2020

Gottesdienst für trauernde Tierhalter
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: ref. Citykirche Offener St. Jakob, Zürich
Leitung: Pfr. Michael Schaar


Aktuell